Punktspiele Saison 2018/ 2019
22.09.2018
esv2 männl. Jugend D - HSV Lauchhammer
Anwurf: 10.00 Uhr

esv-friedland Frauen - SSV R/W Friedland
Anwurf: 14.00 Uhr

ortrand-esv SV Eintracht Ortrand - Männer
Anwurf:18.30 Uhr


news

Verbandsliga Süd Frauen
16.09.2017, 18.30 Uhr
SV Eintracht Ortrand
ortrand-esv
Elsterwerdaer SV 94
Halbzeit: 11:10  

 

Endstand: 21:21

.

Kämpferischer Einstieg in die neue Saison mit Punktgewinn

 .

Zum ersten Punktspiel der Saison 2017/18 traten die Frauen des Elsterwerdaer SV 94 am vergangenen Samstag gegen das Frauenteam des SV Eintracht Ortrand in der Pulsnitzhalle an.

In den ersten fünf Spielminuten verlief das Spiel ausgeglichen und beide Mannschaften mussten sich erstmal in das Spiel einfinden. Jedoch gelang den Frauen aus Ortrand der deutlich bessere Start und sie führten in der 18. Spielminute bereits mit 10:4. In dieser Phase schritt der „Ersatztrainer“ der ESV-Frauen T. Spillecke ein und ermutigte die Mannschaft weiterzukämpfen. Es wurde beispielsweise kritisiert, dass im Angriff kaum Bewegung vorhanden ist, es sogar leicht statisch wirkte. Aber ab der 20. Spielminute waren die ESV-Damen in Kämpferlaune und man lag zur Halbzeit nur noch mit 11:10 zurück.

Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte hatten die Ortrander Frauen den besseren Start und führten in der 45. Spielminute mit 16:13. Die ESV-Damen ließen sich aber nicht verunsichern. Trotz einiger Fehler im Passspiel und in der Abwehr motivierten sich die Elsterwerdaerinnen gegenseitig zum weiterkämpfen. In der 55. Spielminute lag man erneut mit drei Toren zurück, was der Grund für die letzte Auszeit des ESV 94 war. Der Trainer motivierte und ermutigte die Mannschaft, welche dieses Spiel nicht verlieren wollten. Man erkämpfte sich ein 21:20 und es blieb noch eine Minute Spielzeit. Die Elsterwerdaerinnen spielten ihren Angriff in Ruhe aus und konnten sich noch drei Sekunden vor Spielende einen Siebenmeter erkämpfen. Diesen verwandelte J. Schlorf-Becker souverän und somit trennte man sich mit einem fairen 21:21 unentschieden.

Es spielten:  A. Huschka (Tor), N. Brewka (Tor), S. Fastert (2), L.-M. Schurig, C. Wotta, J. Kunath, G. Poka (2), V. Klaus, K. Ritter (1), J. Wude (6), N. Hietzke, U. Zörner (5), C. Kaiser, J- Schlorf-Becker (5
Bericht: Lisa-Marie Schurig

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. SSV Lübbenau
03 06:00
2. ESV 94
03 05:01
3. HV Calau
02 04:00
4. HC Bad Liebenw. II
03 03:03
5. Eintracht Ortrand
03 03:03
6. HV G/W Plessa
02 02:02
7. BSV G/W Fiwa II
02 02:02
8.
Germania Massen
02 01:03
9. HSV Senftenberg
02 00:04
10.
SV Herzberg
02
00:04
11. LHC Cottbus III
02 00:04
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. Chemie Guben
02 04:00
2. MBSV Belzig
02 04:00
3. TSG Lübbenau63
02 03:01
4. SSV R/W Friedland
02 02:02
5. HSV Wildau
01 01:01
6. Eintracht Ortrand
01 00:02
7. HSG Schlaubetal/Ovl.
01 00:02
8. ESV 94
01 00:02
9.
HV Ruhland/Schw.
02 00:04
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2018 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates