Verbandsliga Süd Frauen
20.04.2013, 15.30 Uhr
Elsterwerdaer SV 94   
esv-massen
TSV Germania Massen
 Halbzeit: 05:11  

 

 Endstand: 13:25

.

 

 

Gegen Tabellenführer wacker geschlagen

Im Hinspiel gegen die Germania wurden die ESV-Damen mit 30 Toren Abstand überrollt. Das wollte man an diesem Wochenende zumindest verhindern. Dafür musste die Deckung sicherer und kompakter stehen und der Angriff musste effektiver abschließen. Gleich zu Beginn wollte man Bewegung ins Spiel bringen, doch die offensive Abwehr der Gäste bereitete die gesamte Partie über Schwierigkeiten. Durch wiederholtes Einlaufen versuchte Silke Fastert Lücken zu ziehen und so ihre Mitspielerinnen ins Spiel zu bringen. Zwar stand die Deckung in der ersten Hälfte recht gut, doch die Chancenverwertung im Angriff blieb sehr schwach. So war der Halbzeitstand von 5:11 nicht überzeugend.

In der zweiten Spielzeit konnte man noch besser in der Deckung agieren und auch im Angriff einige gute Spielzüge zeigen. Die Gegnerinnen nutzten jedoch jeden Fehler und verwandelten die daraus entstandenen Konter meist sicher. In der Konsequenz konnten unsere Frauen den Abstand zwar nicht verringern, ließen ihn aber auch nicht zu groß werden. Der Endstand von 13:25 zeigt, dass eine Verbesserung im Vergleich zum Hinspiel zu sehen war auch wenn die Punkte nicht in eigener Halle verblieben.

 

Es spielten:

 

Anett Huschka; Claudia Wotta; Anja Schneider (1); Anastasia Naboka (2); Antonia Walther (2); Sandra Doms (1); Daniela Maser; Gerti Kekulé; Caroline Viebahn; Anne Schmidt; Katja Richter (1); Silke Fastert (5/2); Lisa Kekulé (1)


Bericht: Anja Schneider

Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf II
18 36:00
2. HV Luckenwalde
17 23:11
3. ESV 94
17 19:15
4. HC Bad Liebenw. II 17 18:16
5. BSV G/W Fiwa II
17 18:16
6. HV Ruhland/Schw. 17 18:16
7. TSV Empor Dahme
17 13:21
8.
HV G/W Plessa
17 11:23
9. SV Herzberg
17 09:25
10.
Eintracht Ortrand
18 07:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
17 29:05
2. TSG Lübbenau 63
17 29:05
3. SV B/W Dahlewitz 17 27:07
4. HC Spreewald
17 20:14
5. HV Ruhland/Schw. 17 17:17
6. HSG Schlaubetal/O. 17 13:21
7. Frankfurter HC III
17 12:22
8.
Chemie Guben
17 11:23
9. ESV 94
17 10:24
10.
Eintracht Ortrand
17 02:32
Copyright © 2024 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates