Landesliga Süd/West Männer
09.04.2011, 14:00 Uhr
HSV Senftenberg II        
 hsvsenftenberg-esv
 Elsterwerdaer SV 94
   Halbzeit: 14:13  

 Endstand: 27:31
   Aufstellung
          1  Robert Wolff  0      
        12
 Michael Hesse  
          2
 Andreas Labicki  0
          3
 Markus List  3
          4
 Alexander Malachinski  1
          6  Tim Romanowsky  8
          7
 Stefan Lange  9
          8
 Thomas Spillecke  5
          9  Dominic Geppert
 5
        10
 Stefan Schiesser  0
        11
 Steffen Richter
 0
           
       Tr.  Knut Fechner  
       Co.  Aram Haydeyan
 

  Mühevoller Punktsieg beim Tabellenletzten

Bei den heimstarken Senftenbergern wollten die ESV-Männer eigentlich einen sicheren Punktsieg landen, doch es wurde eine enge Partie.

Beim ESV 94 war der Mittelblock in der Abwehr nicht mit an Bord und so wurde die Partie für den Favoriten richtig schwierig. Senftenberg nutzte von Beginn an die Unsicherheiten in der Gästeabwehr und marschierte wiederholt bis zum Kreis, um sicher einzunetzen.

Die Gastgeber führten so in der gesamten 1. Halbzeit, zum Teil mit 3 Toren Vorsprung(12:9). Grund dieser Führung war allerdings auch, dass die ESV-Truppe ein Dutzend guter Chancen ausließ.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es gute 5 Minuten um in die Partie zu finden. Die Elsterwerdaer Handballer holten einen 17:15 Rückstand in Unterzahl spielend auf und gingen erstmalig mit 18:17 in Führung. Diese Führung wurde mit viel Einsatz verteidigt, in der Abwehr lieferte der junge Alexander Malachinkij ein gutes Debüt ab und im Angriff war Linksaußen Stefan Lange vom Gegner nicht zu stellen.

Sechs Minuten vor Spielende wurde es noch einmal spannend, die HSVér konnte auf 25:26 verkürzen. Doch Elsterwerda reagierte entschlossen, Markus List erzielte drei Minuten später das 29:25 und die Partie war für die Gäste entschieden.

Die Spieler des ESV 94 ließen auch in der zweiten Halbzeit eine Vielzahl von guten Torchancen aus und gewannen die Partie trotzdem am Ende verdient mit 31:27 Toren.

R. Scheibe

Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf II
18 36:00
2. HV Luckenwalde
17 23:11
3. ESV 94
17 19:15
4. HC Bad Liebenw. II 17 18:16
5. BSV G/W Fiwa II
17 18:16
6. HV Ruhland/Schw. 17 18:16
7. TSV Empor Dahme
17 13:21
8.
HV G/W Plessa
17 11:23
9. SV Herzberg
17 09:25
10.
Eintracht Ortrand
18 07:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
17 29:05
2. TSG Lübbenau 63
17 29:05
3. SV B/W Dahlewitz 17 27:07
4. HC Spreewald
17 20:14
5. HV Ruhland/Schw. 17 17:17
6. HSG Schlaubetal/O. 17 13:21
7. Frankfurter HC III
17 12:22
8.
Chemie Guben
17 11:23
9. ESV 94
17 10:24
10.
Eintracht Ortrand
17 02:32
Copyright © 2024 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates