Verbandsliga Süd Frauen
05.04.2014, 16.00 Uhr
HV Calau                    
hvcalau-esv
Elsterwerdaer SV 94
Halbzeit: 17:08  

 

Endstand: 35:27

.

Kraft reichte am Ende nicht
 .
Zum letzen Auswärtsspiel reisten die Elsterstädter zum Nachbarn nach Calau. Mit einer gut besetzten Mannschaft, wollte man den Calauern zeigen, dass man sich im Nachbarschaftsduell nicht kampflos geschlagen geben wollte. Am Anfang der Partie sah es sehr ausgeglichen aus. R. Freigang eröffnete für den ESV den Torreigen, doch auch Calau zog postwendend gleich. Keine der beiden Mannschaften setzte sich in den folgenden Minuten nennenswert ab, doch schlichen sich bereits jetzt kleine Fehler ins Spiel der ESV Damen ein. Besonders die Abwehrleistung ließ zu wünschen übrig. Der Kreis wurde nicht richtig übergeben und auch wurde nicht maßgebend an den Ballführenden herangetreten. Dadurch gelang es Calau nach 20 gespielten Minuten mit 6:8 in Führung zu gehen. Nun lief im Spiel der Elsterstädter nicht mehr viel zusammen und Calau bekam die Gelegenheit ihre Schnelligkeit auszuspielen. Durch den schnellen Wechsel von Abwehr zu Angriff und viele Kontermöglichkeiten zogen die Calauer bis zur Halbzeit auf 8:17 davon. Der Beschluss der Halbzeitpause hieß, sich nicht unter Wert verkaufen. Und das zeigte man in der zweiten Hälfte auch. Im Angriff wurde mehr miteinander gespielt und auch die Abwehr stand so solide, dass man Calau immer wieder zum Zeitspiel zwang. Die ESV Damen kämpften um jeden Ball und versuchten den Rückstand nicht größer werden zu lassen. Nach 10 gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit stand es 13:20. Doch auch jetzt wieder kam ein Einbruch in das Spiel der Elsterstädter und Calau vergrößerte den Abstand auf 15:29. Doch aufgeben kam nicht in Frage und so konnte man bis zum Ende der Partie noch auf 27:35 verkürzen. Fazit aus diesem Spiel ist, dass deutlich mehr drin gewesen wäre, wenn man das schnellere Umschalten besser umgesetzt hätte und in der Abwehr konsequenter an den Gegner herangetreten wäre.

Bericht: L. Kekulé

Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf II
18 36:00
2. HV Luckenwalde
17 23:11
3. ESV 94
17 19:15
4. HC Bad Liebenw. II 17 18:16
5. BSV G/W Fiwa II
17 18:16
6. HV Ruhland/Schw. 17 18:16
7. TSV Empor Dahme
17 13:21
8.
HV G/W Plessa
17 11:23
9. SV Herzberg
17 09:25
10.
Eintracht Ortrand
18 07:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
17 29:05
2. TSG Lübbenau 63
17 29:05
3. SV B/W Dahlewitz 17 27:07
4. HC Spreewald
17 20:14
5. HV Ruhland/Schw. 17 17:17
6. HSG Schlaubetal/O. 17 13:21
7. Frankfurter HC III
17 12:22
8.
Chemie Guben
17 11:23
9. ESV 94
17 10:24
10.
Eintracht Ortrand
17 02:32
Copyright © 2024 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates