Landesliga Süd Männer
24.10.2015, 17:30 Uhr
Elsterwerdaer SV 94
esv-dahme

TSV Empor Dahme  

Halbzeit: 11:12  

 

Endstand: 31:28

.

Mit großem Kampfgeist zum Sieg

 

In einer von hohem Tempo und viel Einsatz geprägten Partie konnte sich der ESV 94 zur Freude seiner zahlreichen Anhänger gegen die körperlich überlegenen Gäste verdient durchsetzen.

Martin Müller, er machte ein sehr gutes Spiel, eröffnete den Torreigen, doch die Gäste waren in den ersten Minuten effektiver beim Torwurf und führten mit 6:3 Toren.

Die ESV-Abwehr hatte sich gut auf die bekannt gefährlichen Rückraumschützen des Gegners eingestellt, doch Empor fand in der ersten Halbzeit immer wieder Lücken am Kreis oder durch einlaufende Außenspieler. Die Gäste führten bis zur Pause ständig und nahmen ein 12:11 mit zum Pausentee.

Mit dem Wiederanpfiff zeigten sich die Einheimischen hellwach, die aggressive Abwehrarbeit beeindruckte die Gäste. Im schnellen Umkehrspiel ging das Fechner-Team in der 35. Minute mit 15:13 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt bestimmten die Elsterstädter die Partie, viele Spieler konnten sich als Torschützen auszeichnen. So waren die ESV-Angreifer für den Gegner schwer zu greifen, Armen Haydeyan warf mit dem 22:18 den ESV Mitte der zweiten Halbzeit erstmalig mit vier Toren in Front.

Über die Stationen 24:20,27:22 und 29:25 dominierte der ESV 94, nur in der letzten Minute beim 30:28 schnupperte der TSV am Punktgewinn. Tim Romanowsky warf aber postwendend das 31:28 und lies die Halle jubeln.
Elsterwerda spielte mit:

R.Wolff, J. Woehl; T. Spillecke 4, T. Romanowsky 3, M.Müller 4, C.Hannusch, M. List 2 , D. Geppert 6, M.Degen, Aram Haydeyan 5, A. Labicki 2, A.Haydeyan 5, D.Wotta

 

.
Bericht: R.Scheibe
Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. HC Bad Liebenw.II
05 10:00
2. Empor Dahme
04 06:02
3. ESV 94
04 05:03
4. Germania Massen
03 04:02
5. Eintracht Ortrand
04 04:04
6. BSV G/W Fiwa II
04 03:05
7. HV G/W Plessa
03 02:04
8.
SV Herzberg
03 00:06
9. HV Ruhland/Schw.
04 00:08
10.
SSV Lübbenau 00 00:00
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. ESV 94
04 08:00
2. Schlaubetal/Ovl.
04 06:02
3. SSV R/W Friedland
05 05:05
4. TSG Lübbenau 63
03 04:02
5. HC Spreewald
04 04:04
6. HV Calau
05 04:06
7. Eintracht Ortrand
05 04:06
8.
SV B/W Dahlewitz
05 04:06
9. Chemie Guben
04 02:06
10.
HV Ruhland/Schw. 03 01:05
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2021 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates