Verbandsliga Süd Frauen
28.11.2015, 15.30 Uhr
           Elsterwerdaer SV 94
esv-hvrs
HV Ruhland/Schwarzheide
Halbzeit: 11:11  

 

Endstand: 21:25

.

Letztes Heimspiel verpatzt
 .

Am späten Samstagnachmittag begrüßten die Damen vom ESV 94 die Gäste aus Ruhland. Durch das große Verletzungspech der vergangenen Monate, starteten unsere Damen einsatzgeschwächt in die Partie. Das Spiel begann recht ausgeglichen auf beiden Seiten. Über die Stationen 0:1, 1:1 bis hin zum 6:7 konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Auf Seiten des ESV sah das Spiel recht fahrig aus. Abspielfehler wurden begangen und leider wurde oftmals der Pfosten getroffen und nicht das Tor. Dennoch blieb man am Gegner dran und konnte mit einem 11:11 Stand in die Halbzeit gehen.

Den Beginn der zweiten Halbzeit verschliefen unsere Mädels. In der Abwehr wurde nicht konsequent genug vorgetreten. Dies ermöglichte den Gästen immer wieder Würfe aus dem Rückraum, welche auch den Weg ins Tor fanden. So stand es in der 45. Minute 13:20. Am Ende bäumten sich alle nochmal auf und kamen Tor um Tor wieder näher an den Gegner heran, für einen Sieg reichte es jedoch nicht und man trennte sich 21:25. Leider war das Spiel geprägt durch Unsicherheiten und einer schlechten Chancenauswertung.



Bericht: L. Kekule

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
16 26:06
2. Germania Massen
17 24:10
3. HC Bad Liebenw. II
16 23:09
4. Eintracht Ortrand
16 23:09
5. ESV 94
17 22:12
6. HV G/W Plessa
17 20:14
7. SV Herzberg
18 14:22
8.
SSV Lübbenau
16 11:21
9. BSV G/W Fiwa II
17 11:23
10.
HSV Senftenberg
16
05:27
11. LHC Cottbus III
16 03:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. MBSV Belzig
13 24:02
2. Chemie Guben
13 23:03
3. Eintracht Ortrand
12 15:09
4. TSG Lübbenau 63
13 13:13
5. ESV 94
13 13:13
6. HSG Schlaubetal/Ovl.
13 09:17
7. SSV R/W Friedland
14 08:20
8. HSV Wildau 1950
13 07:19
9.
HV Ruhland/Schw.
14 06:22
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2019 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates