Landesliga Süd Männer
24.09.2016, 15:30 Uhr
 BSV G/W Finsterwalde II    
fiwa-esv

Elsterwerdaer SV 94          

 Halbzeit: 15:13  

 

 Endstand: 29:28

.

BSV II gelingt 29:28 Heimsieg gegen Elsterwerda

 

Im ersten Heimspiel der Saison empfing die zweite Mannschaft des BSV Grün-Weiß den Elsterwerdaer SV. Von Beginn an war spürbar, dass die Gastgeber die Niederlage in Eisenhüttenstadt wiedergutmachen und die Punkte in der Sängerstadt behalten wollen. Besonders in der Abwehr stand man sehr konzentriert und erarbeite sich damit eine Führung, die bis zur Pause aufrechterhalten werden konnte. Mit einem 15:13 ging es in die Kabinen. Beim Stand von 21:17 für die Hausherren starteten die stark kämpfenden Gäste einen 4 Tore Lauf und konnten das Spiel somit ausgleichen. Es entwickelte sich eine packende Schlussphase, in der um jedes einzelne Tor gekämpft wurde. Die Gäste gingen dabei sogar in Führung (26:27), aber am Ende war es den Grün-Weißen vorbehalten, mit dem Treffer zum 29:28 den Endstand herzustellen.

Bericht: BSV G/W Finsterwalde

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
20 34:06
2. Eintracht Ortrand
20 31:09
3. Germania Massen
20 28:12
4. HC Bad Liebenw. II
20 27:13
5. ESV 94
20 26:14
6. HV G/W Plessa
20 24:16
7. SV Herzberg
20 14:26
8.
SSV Lübbenau
20 13:27
9. BSV G/W Fiwa II
20 11:29
10.
LHC Cottbus III
20
07:33
11. HSV Senftenberg
20 05:35
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. MBSV Belzig
16 30:02
2. Chemie Guben
16 25:07
3. Eintracht Ortrand
16 19:13
4. ESV 94
16 17:15
5. TSG Lübbenau 63
16 13:19
6. SSV R/W Friedland
16 12:20
7. HSV Wildau 1950
16 11:21
8. HSG Schlaubetal/Ovl.
16 11:21
9.
HV Ruhland/Schw.
16 06:26
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2019 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates