Handball-Landesliga: BSV Jänickendorf – Elsterwerdaer SV 23:14 (11:7)

ESV-Tor wurde zur „Schießbude“ 

Zuversichtlich begaben sich am letzten Samstag die Handballer des Elsterwerdaer SV 94 auf die Reise nach Luckenwalde, um dort die Auswärtshürde des BSV Jänickendorf, Vorjahresabsteiger der Verbandsliga, zu nehmen. Motiviert starteten die Elsterwerdaer ins Spielgeschehen. Dank des anfänglich gezeigten Einsatzwillens führte man folgerichtig nach zwölf Minuten mit 5:2. Beeindruckt von der lockeren Spielweise der ESV- Aktiven kam der BSV Jänickendorf zunächst nur schwer ins Spiel. Viele Abstimmungsprobleme waren beim Gastgeber zu erkennen. Mit fortschreitender Zeit sowie mit der Unterstützung der Zuschauer „erwirtschafteten“ sich die Kontrahenten den Anschluss zum 7:7-Ausgleich. Als sich daraufhin die Gäste bis zum Halbzeitpfiff keinen Torerfolg gönnten, bestraften dies die Gegner rigoros zum 11:7-Pausenstand. In der zweiten Spielhälfte keimte nach kurzem Spurt beim 12:10-Rückstand Hoffnung im Spiel der Elsterwerdaer Handballfreunde auf. Jedoch jahrelang vertraute Cleverness der Jänickendorfer sowie die jetzt halbherzige und willenlose Spielweise der Elsterstädter bescherten dem Match den Ausgang. Meilenweit unter Normalform agierende Elsterwerdaer ergaben sich dem drohenden Schicksal, als der Gastgeber auf 17:10 davonzog. Allein der Jänickendorfer U.Nitsche traf in dieser Partie das zur Schiessbude gewordene ESV-Tor zehnmal, achtmal vom 7m-Punkt. Schließlich und endlich endete der Vergleich mit 23:14 für die an diesem Tage deutlich bessere Mannschaft. Die Elsterwerdaer sollten das Spiel in den Köpfen abhaken und schnell vergessen, es warten demnächst wichtigere Spiele um den jetzt schon anvisierten Klassenerhalt. In der Spielunion trennten sich die 2.Mannschaften des Elsterwerdaer SV und des SSV GW Plessa 22:19.

Elsterwerdas Torschützen waren: U.Fünfert (4), K.Fechner und R.Günther (je 3), J.Nerger (2), T.Hermann und H.Nerger (je 1)

Elbe-Elster-Rundschau 05.11.1994 

Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf II
18 36:00
2. HV Luckenwalde
17 23:11
3. ESV 94
17 19:15
4. HC Bad Liebenw. II 17 18:16
5. BSV G/W Fiwa II
17 18:16
6. HV Ruhland/Schw. 17 18:16
7. TSV Empor Dahme
17 13:21
8.
HV G/W Plessa
17 11:23
9. SV Herzberg
17 09:25
10.
Eintracht Ortrand
18 07:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
17 29:05
2. TSG Lübbenau 63
17 29:05
3. SV B/W Dahlewitz 17 27:07
4. HC Spreewald
17 20:14
5. HV Ruhland/Schw. 17 17:17
6. HSG Schlaubetal/O. 17 13:21
7. Frankfurter HC III
17 12:22
8.
Chemie Guben
17 11:23
9. ESV 94
17 10:24
10.
Eintracht Ortrand
17 02:32
Copyright © 2024 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates