Handball-Landesliga: BSV „Grün-Weiß“ Finsterwalde 3 – Elsterwerdaer SV 16:20 (6:9)

Erster Auswärtssieg für Elsterwerda

Vor heimischer Zuschauerkulisse empfingen die Handballer der 3.Mannschaft des BSV Grün-Weiß Finsterwalde die Sportfreunde des Elsterwerdaer SV 94.
Da die Gäste bereits das Hinspiel siegreich gestalteten, dachten sie auswärts an eine Wiederholung ihres Erfolges, um dadurch noch rechtzeitig den aktuellen Tabellenplatz verbessern zu können.
Die Sängerstädter kamen schneller aus den Startlöchern, führten gleich mit 3:1.
Diesen Vorsprung behaupteten die Gastgeber aber nicht lange, denn die Elsterstädter egalisierten kurz darauf. Sobald ein Team auch nur mit einem Treffer vorn lag, glich das andere postwendend aus. Nach 20 Minuten stand es daher 6:6-Remis.
Bis zum Wechsel jedoch steigerten sich die nun ehrgeizigen ESV-Werfer, um mit einer 9:6-Führung in die Kabine zu gehen. Als K.Fechner, Spielmacher des SV 94, mit Beginn des zweiten Abschnitts in Pressdeckung geriet und sich deshalb als Kreisläufer anbot, lag die Verantwortung in den Händen der restlichen Aktiven.
T.Hermann rückte als zentraler Aufbauspieler nach und bediente ebenso geschickt seine sich in Szene setzenden Mitspieler. Dieser Taktik zufolge hieß es nach 40 Minuten 15:13 für Elsterwerda. In der verbleibenden Spielzeit versuchten die Grün-Weißen die Begegnung noch zu kippen, kamen aber nicht an der streckenweise gut organisierten und aufeinander abgestimmten Abwehr der Auswärtigen vorbei.
Hinzu kam, dass der jederzeit hellwache ESV-Keeper M.Hesse fast jeden Ball parierte und drei Strafwürfe hielt. Mit ungebrochenem Siegeswillen kämpften alle ESV-Akteure und erreichten am Ende der Partie einen verdienten 20:16-Auswärtssieg, den bisher einzigen der laufenden Saison überhaupt.
Bleibt dennoch abzuwarten, ob sich die Erfolgssträhne fortsetzten lässt, für den anvisierten Klassenerhalt wäre sie notwendig.

ESV-Torschützen: K.Fechner (7), U.Fünfert (6), T.Hermann (4), M.Gieseler, M.Schurig und J.Albrecht (je 1)

Elbe-Elster-Rundschau vom 04.03.1995

 

Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf II
18 36:00
2. HV Luckenwalde
17 23:11
3. ESV 94
17 19:15
4. HC Bad Liebenw. II 17 18:16
5. BSV G/W Fiwa II
17 18:16
6. HV Ruhland/Schw. 17 18:16
7. TSV Empor Dahme
17 13:21
8.
HV G/W Plessa
17 11:23
9. SV Herzberg
17 09:25
10.
Eintracht Ortrand
18 07:29
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
17 29:05
2. TSG Lübbenau 63
17 29:05
3. SV B/W Dahlewitz 17 27:07
4. HC Spreewald
17 20:14
5. HV Ruhland/Schw. 17 17:17
6. HSG Schlaubetal/O. 17 13:21
7. Frankfurter HC III
17 12:22
8.
Chemie Guben
17 11:23
9. ESV 94
17 10:24
10.
Eintracht Ortrand
17 02:32
Copyright © 2024 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates