Handball-Landesliga: Elsterwerdaer SV – BSV Jänickendorf 20:18 (9:8)

Endlich platzte der ESV-Knoten

Da man in den beiden letzten Jahren die Heimduelle stets für sich entscheiden konnte, rechnete der ESV sich abermals gute Chancen aus. Während der Auftaktphase gestaltete sich die Partie ausgeglichen. Belege dafür waren die 2:2- und 4:4-Zwischenstände.
Die technisch beschlagenen BSV-Aktiven lagen dann nach zwanzig Minuten nicht unverdient mit zwei Treffern in Front. Erst jetzt agierten die Platzherren gewohnt aggressiv, konnten den Rückstand in einen 9:8-Vorsprung ummünzen.
Nach dem Seitenwechsel geriet der angepeilte Siegeszug zunächst in Gefahr, als eine 13:10-Führung leichtfertig verspielt wurde.
Ab der 40.Minute rissen die ESV-Werfer die Partie wieder an sich.
Vor allem M.Schremmer stellte die Jänickendorfer Abwehrstrategen durch seine Unberechenbarkeit vor heikle Situationen und bedankte sich auf seine Art mit zehn herrlichen Treffern. In der Schlussphase kamen die Gäste nochmals auf zwei Tore heran, konnten aber ihrerseits die drohende Niederlage nicht mehr vermeiden.
Nach diesem Erfolg und zwei mühevoll erkämpften Zählern sollte beim ESV kein Grund zur Euphorie vorherrschen, demnächst kommen schwierigere Aufgaben auf den Verein zu.
In der Spielunion verlor die zweite Mannschaft des ESV 94 ihr Auswärtsspiel beim SV Herzberg mit 16:19.

ESV-Torschützen: M.Schremmer (10), T.Hermann und U.Fünfert (je 3), S.Hegewald (2), K.Fechner und J.Nerger (je 1)

Elbe-Elster-Rundschau vom 02.11.1996

 

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HC Bad Liebenw. II
12 22:02
2. Germania Massen
12 18:06
3. Empor Dahme
13 16:10
4. SV Herzberg
13 15:11
5. HV G/W Plessa
13 15:11
6. ESV 94
12 14:10
7. HV Calau
13 14:12
8.
Eintracht Ortrand
13 12:14
9. BSV G/W Fiwa II
13 09:17
10.
LHC Cottbus III
13
02:24
11. SSV Lübbenau
13 01:25
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
  1. TSG Lübbenau 63
12 21:03
  2. SSV R/W Friedland
11 16:06
  3. HSG Schlaubetal/Ovl.
12 14:10
  4. HV Calau
11 13:09
  5. Eintracht Ortrand
12 13:11
  6. ESV 94
12 12:12
  7. LHC Cottbus II
12 12:12
  8. Chemie Guben
12 07:17
  9.
HC Spreewald
12 06:18
10.
HV Ruhland/Schw.
12
04:20
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2020 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates