Handball-Landesliga: Elsterwerdaer SV – SV Eintracht Ortrand 17:18 (8:11)

Mit Abpfiff verloren

Eine Auftaktbegegnung der Rückrunde in der Landesliga bestritten am Wochenende die Vereine aus Elsterwerda und Ortrand.
Kamen die ESV-Aktiven noch beim Hinspiel mit einer 6:21-Schlappe unter die Räder, so sollte an heimischer Stätte eine verbesserte Leistung zu Buche stehen.
Von Beginn an merkte man dies den Gastgebern an, als den Gästen Paroli geboten wurde. Über die 3:1- und 7:5-Zwischenstände wurde bis zur 20.Minute ein stetiger 2-Tore-Vorsprung behauptet, nachdem individuelle Aktionen von K.Fechner und S.Ulbricht zu sehenswerten Treffern führten. Dieser Vorteil hätte durchaus noch höher ausfallen müssen, jedoch versagten in dieser wichtigen Phase die Nerven einiger Mitspieler beim Abschluss.
Die Strafe folgte auf dem Fuße, als sich neben der Chancenvergabe vermehrt Deckungsschwächen einschlichen, die die Gäste dankend annahmen. Durch vier Treffer in Folge wurde bis zum Seitenwechsel der Spielverlauf von 8:6 auf 8:10 gekippt. Mit dem festen Vorsatz, das Match wieder offen zu gestalten, gingen die Gastgeber zur zweiten Halbzeit auf das Parkett. Trotz eines 10:13-Rückstandes nach 40 Minuten gelang es dem ESV auf 14:14 aufzuschließen. Tempogegenstöße, oft eingeleitet von T.Hermann, wurden jetzt erfolgreich beendet und auch das Abwehrverhalten stimmte nun wieder. In der restlichen Spielzeit warfen beide Teams ihre spielerischen und kämpferischen Möglichkeiten in die Waagschale.
Beim Resultat vom 17:17 begannen die letzten zwei Minuten. Als ein Ortrander Distanzwurf über die ESV-Mauer den Weg in die Maschen zum 17:18 fand, blieb im Gegenzug den Gastgebern der Torerfolg verwehrt. Leider.

ESV-Torschützen: K.Fechner (7), S.Ulbricht (4), T.Hermann und S.Hegewald (je 2), H.Zieger und A.Mohr (je 1)

Elbe-Elster-Rundschau vom 11.01.1997

 

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HC Bad Liebenw. II
12 22:02
2. Germania Massen
12 18:06
3. Empor Dahme
13 16:10
4. SV Herzberg
13 15:11
5. HV G/W Plessa
13 15:11
6. ESV 94
12 14:10
7. HV Calau
13 14:12
8.
Eintracht Ortrand
13 12:14
9. BSV G/W Fiwa II
13 09:17
10.
LHC Cottbus III
13
02:24
11. SSV Lübbenau
13 01:25
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
  1. TSG Lübbenau 63
12 21:03
  2. SSV R/W Friedland
11 16:06
  3. HSG Schlaubetal/Ovl.
12 14:10
  4. HV Calau
11 13:09
  5. Eintracht Ortrand
12 13:11
  6. ESV 94
12 12:12
  7. LHC Cottbus II
12 12:12
  8. Chemie Guben
12 07:17
  9.
HC Spreewald
12 06:18
10.
HV Ruhland/Schw.
12
04:20
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2020 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates