Beiträge

05.03.2017
Minispieltag im Spreewald
Zur fünften Runde im Wettspielbetrieb trafen sich am Sonntag alle Handball - Nachwuchsmannschaften zum Minispieltag in Lübben. Die Gastgeber des HC Spreewald eröffneten die Veranstaltung und wünschten allen Teilnehmern sportlich faire Begegnungen. Gleich in der ersten Partie des Tages bekam es der ESV 94 II mit den Gastgebern des HC Spreewald zu tun. Eine schwierige Aufgabe, zumal beide ESV Vertretungen krankheitsbedingt wieder auf einige Ergänzungsspieler verzichten mussten. Ohne einen Wechselspieler mussten daher beide ESV - Teams die Wettkämpfe bestreiten. Die "Zweite" lief zunächst mit Aurelius, Erik, Jesse, Ella und Paula aufs Parkett und stemmte sich gegen eine sehr lauf- und spielstarke HC Truppe. Am Ende verlor man mit 1:11 und konnte nur selten echte Gegenwehr zeigen. In der zweiten Partie kamen beim ESV I diesmal Mika, Finnia, Juliane, Rieke und Cedrik zum Einsatz, die sich in ihrer ersten Partie dem HC Bad Liebenwerda mit 8:19 beugen mussten. Einige schön herausgespielte ESV - Treffer sahen die in der gut besuchten Sportstätte anwesenden Eltern, Fans und Übungsleiter. Zur dritten Begegnung mit ESV Beteiligung standen sich der ESV 94 II und der VfB Doberlug - Kirchhain II gegenüber, auch hier stand am Ende ein aussagefähiges 2:16 auf der Anzeigetafel. Abschließend betrat noch einmal die "Erste" das Parkett und bot beim 10:26 gegen den BSV Finsterwalde streckenweise unterhaltsame Handballkost. Um jedoch ernsthaft die "Grün-Weißen" in Resultatsbedrängnis zu bringen, genügte eine Durchschnittsleistung an diesem Tage nicht, sodass man am Ende ohne Punkte in vier Partien die Sportstätte wieder verlassen musste. Bleibt als nüchternes Fazit bis zum eigenen Minispieltag im April in Elsterwerda festzuhalten, dass man in den bis dahin verbleibenden Trainingseinheiten wiederholt den Focus auf vollsten Trainingseinsatz bei allen Spielern und Verantwortlichen legen sollte.

Sport frei!

Uwe Fünfert

 050301
050302
050303
Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. MTV Wünsdorf
14 28:00
2. SG Schöneiche
16 23:09
3. ESV 94
16 22:10
4. BSV G/W Fiwa II
15 18:12
5. Empor Dahme
15 18:12
6. HC Bad Liebenw. II
15 14:16
7. SV Herzberg
16 12:20
8. HV G/W Plessa
15 11:19
9.
SSV Lübbenau
15 11:19
10.
Eintracht Ortrand
15 06:24
11. HSV Senftenberg
16 05:27
12. Stahl Eisenhütt.
00 00:00
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. HSC 2000 FF/O.
16 32:00
2. HV Calau
16 28:04
3. TSG Lübbenau 63
15 21:09
4. Chemie Guben
16 21:11
5. Eintracht Ortrand
17 19:15
6. SSV R/W Friedland
15 15:15
7. Schlaubetal/Ovl.
16 14:18
8. ESV 94
16 12:20
9.
HV Ruhland/Schw.
16 08:24
10.
ISKRA FF/O.
16 04:28
11. HC Spreewald
15 00:30
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2017 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates