Beiträge

Landesliga Süd Männer
19.10.2019, 17:00 Uhr
Elsterwerdaer SV 94
esv-hvcalau

HV Calau                  

 Halbzeit: 19:05  

 

 Endstand: 40:13

.

Überlegene Gastgeber

Die nicht in stärkster Besetzung antretenden Gäste waren dem ESV 94 von Beginn an unterlegen. Nur in der ersten Viertelstunde (10:5) zeigten sie Gegenwehr, danach brachte ein 9:1 Lauf der Einheimischen zeitig die Vorentscheidung. Die Tore fielen auch nach der Pause wie reife Früchte und alle Spieler konnten sich beim Torwurf auszeichnen.

Über die Stationen 24:6, 33:12 wurde am Ende ein 40:13 Schützenfest gefeiert.
Elsterwerda spielte mit:

Johannes Kästner, Johannes Woehl; Martin Müller (7/1), Aram Haydeyan (5), Enrico Heidrich, Martin Freund (3), Armen Haydeyan (6), Stefan Lange (11), Jonathan Kästner (6), Marcel Rosenthal (2)



Bericht: R. Scheibe

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HC Bad Liebenw. II
12 22:02
2. Germania Massen
12 18:06
3. Empor Dahme
13 16:10
4. SV Herzberg
13 15:11
5. HV G/W Plessa
13 15:11
6. ESV 94
12 14:10
7. HV Calau
13 14:12
8.
Eintracht Ortrand
13 12:14
9. BSV G/W Fiwa II
13 09:17
10.
LHC Cottbus III
13
02:24
11. SSV Lübbenau
13 01:25
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
  1. TSG Lübbenau 63
12 21:03
  2. SSV R/W Friedland
11 16:06
  3. HSG Schlaubetal/Ovl.
12 14:10
  4. HV Calau
11 13:09
  5. Eintracht Ortrand
12 13:11
  6. ESV 94
12 12:12
  7. LHC Cottbus II
12 12:12
  8. Chemie Guben
12 07:17
  9.
HC Spreewald
12 06:18
10.
HV Ruhland/Schw.
12
04:20
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2020 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates