Beiträge

Verbandsliga Süd Frauen
18.09.2022, 14.00 Uhr
Elsterwerdaer SV 94  
esv-ortrand
SV Eintracht Ortrand  
Halbzeit: 12:10  

 

Endstand: 24:25

.

Zwei Punkte, trotz Halbzeitführung, aus der Hand gegeben

 .
Zum ersten Heimspiel der Saison begrüßten die Frauen des Elsterwerdaer SV 94 die Gäste des SV Eintracht Ortrand. Das Spiel begann mit einer Überlegenheit der Damen aus Elsterwerda. In den ersten fünf Minuten trafen die Elsterwerdaer Frauen dreimal ins Tor und führten somit mit 3:0. Trotz einem Gegentreffer, einer Verwarnung und zwei 7-Meter-Versuchen der Gegner ließen die Frauen des ESV94 sich nicht beirren. Nach einem weiteren Treffer durch den ESV94 stand es nach knapp neun Minuten 4:1. Aber auch die Frauen aus Ortrand konnten Dank einem 7-Meter einen weiteren Treffer landen. Nachdem knapp drei Minuten keine Tore fielen, nahm der Gegner aus Ortrand das erste Teamtimeout. Nach dieser Auszeit starteten die Frauen aus Ortrand stark und konnten zu einem 4:4 ausgleichen, bevor auch die Frauen aus Elsterwerda wieder trafen. In der 16. Minute ging der SV Eintracht Ortrand zum ersten Mal im Spiel in Führung. Aber auch unsere Frauen blieben dran und wollten diese Führung nicht auf sich sitzen lassen. Mit drei Anschlusstreffern sicherte sich der ESV94 wieder die Führung. Auch in den nächsten Minuten sollte sich nichts ändern. Sofort holten die Ortrander auf und die Zuschauer in der Halle konnten ein spannendes und nervenaufreibendes Spiel sehen. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit konnten die Elsterwerdaerinnen noch dreimal einen Treffer erzielen und gingen mit einem zwei Tore Vorsprung in die Halbzeitpause (12:10).
Die zweite Halbzeit startete alles andere als gut für unsere Frauen. Man begann sehr hektisch und konnte nicht da anschließen, wo man zuvor aufgehört hatte. Die Frauen aus Ortrand nutzten in dieser Zeit ihre Chance und gingen mit einem 13:14 in Führung, bevor der ESV94 sich eine Pause, durch ein Teamtimeout, nahm. Auch nach diesem wurde es für unsere Frauen nicht besser. Der SV Eintracht Ortrand zog weiter davon. Nach fast fünf Minuten konnten unsere Frauen einen Treffer erzielen, wodurch man dann nur vier Tore hinten lag. Mit diesem Tor ging es dann langsam wieder bergauf. In den nächsten Minuten fand man häufiger den Weg zum Tor, worauf die Gäste aus Ortrand reagierten und ein Teamtimeout nahmen. Nach dieser letzten Pause des Spiels kamen die Frauen aus Elsterwerda Stück für Stück an die Gäste heran, bis es in der 53. Minute 22:22 stand. Sieben Minuten vor Ende war der Sieg zum Greifen nahe, aber auch die Ortrander wollten die zwei Punkte haben. Sie zogen wieder mit zwei Toren davon, welche unsere Frauen sogleich aufholten. Kurz vor dem Ende erhielt der SV Ortrand einen Freiwurf, welchen sie erfolgreich verwandelten. Den Frauen des ESV94 blieben noch fünf Sekunden bis zum Schlusspfiff, welche sie leider nicht erfolgreich beenden konnten. Schlussendlich kann man sagen, dass es den Frauen des ESV94 durch einige technische Fehler in der ersten Hälfte und ihre hektische Spielweise in der zweiten Hälfte nicht gelang das Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften zu gewinnen. Somit trennte man sich mit einem 24:25.

Es spielten:  A. Huschka (Tor), S. Fastert (1), A. Thron (1), C. Wotta (2), J. Kunath, L. Thron, V. Klaus (2), N. Winkler, C. Wude (4), J. Wude (7), N. Hietzke, U. Zörner (3), K. Dietrich (3), J. Schlorf (1)
Bericht: S. Fastert

Erstes Saisonspiel mit bitterer Niederlage
Tabelle Männer
Verein SP. Pkt
1. Germania Massen
03 06:00
2. BSV G/W Fiwa II
03 04:02
3. ESV 94
01 02:00
4. SV Herzberg
02 02:02
5. HV Ruhland/Schw.
02 02:02
6. Empor Dahme
03 02:04
7. HC Bad Liebenw. II
00 00:00
8.
HV G/W Plessa
02 00:04
9. Eintracht Ortrand
02 00:04

Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. SV B/W Dahlewitz
03 06:00
2. Germania Massen
02 04:00
3. HSV Wildau
01 02:00
4. HV Ruhland/Schw
02 02:02
5. Chemie Guben
02 02:02
6. HC Spreewald
02 02:02
7. Eintracht Ortrand
02 02:02
8.
HV Calau
00 00:00
9. Schlaubetal/Ovl.
01 00:02
10.
ESV 94 02 00:04
Copyright © 2022 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates