Landesliga Süd Männer
25.01.2015, 16:30 Uhr
TSV Germania Massen
massen-esv

Elsterwerdaer SV 94 

 Halbzeit: 13:13  

 

 Endstand: 26:24

.

Spielbericht von TSV Germania Massen

Nervenaufreibendes Derby in Massen

 

Nachdem die Massener vor zwei Wochen in Guben nicht an die Erfolge des Vorjahres anschließen konnten, ging es für den TSV am Samstag gegen den Elsterwerdaer SV 94 um die Verteidigung der Tabellenführung. Das machten die ESV-Männer den Germanen mehr als schwer. Die Gastgeber begannen die Partie, spielten schön, konnten den Angriff jedoch nicht zu ihren Gunsten entscheiden. Im Gegenzug gelang dies dem ESV auch nicht, weshalb es erst durch einen Siebenmeter zum ersten Treffer des Spieles für Massen kam. Dank guter Reflexe der Torhüter und einer stabilen Abwehr erspielten sich die Germanen in der Folge eine 5:1-Führung. Nur jedoch zeigten sich in den folgenden Minuten vermehrt die Schwächen im TSV-Angriff. Dadurch fand Elsterwerda immer besser ins Spiel und konnte sogar den Ausgleich erzielen. Dies setzte sich dann bis zur Halbzeit fort und so ging es mit einem 13:13 in die Kabine. Die zweite Hälfte begann mit einem Angriff gegen die Germanen, der jedoch durch eine super Parade des Torhüters vereitelt  wurde. In der Folge gab es einen offenen Schlagabtausch, den jedoch keine Mannschaft für sich entscheiden konnte. Dank eines starken Rückraumes erarbeitete sich Massen eine 19:17-Führung. Doch durch den Kampfgeist des ESV kam es zehn Minuten vor Ende zum erneuten Ausgleich und sogar zum Rückstand. Mit einem neuen  Mann zwischen den Pfosten zogen die Germanen wiederum gleich. Vier Minuten vor Schluss gelang dem TSV die 24:23-Führung. Diese baute Massen aus und entschied das Spiel mit 26:24 für sich.

Zum Spielverlauf

M. Weckwart/H. Walter

Tabelle 1.Männer
Verein SP. Pkt
1. HV Calau
15 24:06
2. Eintracht Ortrand
15 23:07
3. Germania Massen
16 22:10
4. HV G/W Plessa
16 20:12
5. HC Bad Liebenw. II
14 19:09
6. ESV 94
15 18:12
7. BSV G/W Fiwa II
15 11:19
8.
SSV Lübbenau
15 11:19
9. SV Herzberg
15 10:20
10.
HSV Senftenberg
15
05:25
11. LHC Cottbus III
15 03:27
Tabelle Frauen
Verein SP. Pkt
1. MBSV Belzig
12 22:02
2. Chemie Guben
12 21:03
3. Eintracht Ortrand
11 13:09
4. ESV 94
12 13:11
5. TSG Lübbenau 63
13 13:13
6. HSG Schlaubetal/Ovl.
12 09:15
7. SSV R/W Friedland
12 08:16
8. HV Ruhland/Schw.
13 06:20
9.
HSV Wildau 1950
11 03:19
1-fanartikel
2-esv94tv
3-audio
4-video
Copyright © 2019 Elsterwerdaer SV 94 - Handball.
Designed by mixwebtemplates